Neuigkeiten

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben. Benutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular Kontakt zum Club oder senden Sie direkt eine Nachricht an die, in der Kontaktseite genannten E-Mail Adressen.

2021-08-28 – 10000€ Spende zur Unterstützung der Flutopfer

s Quelle: Nils Müller

Bild: Flutwasser in Opladen

Die Flutkatastrophe hatte für viele Menschen verheerende Folgen. So auch in Leichlingen und Leverkusen.  Viele haben dadurch ihr Hab und Gut verloren.  Diese Menschen brauchen Hilfe und Unterstützung, insbesondere dann, wenn staatliche Unterstützung nicht ausreicht oder kein Versicherungsschutz besteht.  Daher hat sich auch der Rotary Club Leverkusen-Opladen verpflichtet,  diesen Menschen in unserem Clubgebiet zu helfen und mit eigenen Mitteln einen Beitrag zu leisten. So wurden jeweils 5.000 EURO an die „Bürgerstiftung Leichlingen“ und die „Bürgerstiftung Leverkusen“ gespendet.  

Weitere Informationen: Clubpräsident des Rotary Clubs Leverkusen Opladen (siehe Kontakt)
[Text: Hartmut Klusik]

2021-05-29 – 2000€ Spende an die Obdachlosenhilfe „Kältegang“

Quelle: Klaus Schrewe

Bild: Essenausgabe am 29.5.2021 auf dem Markplatz Leverkusen-Wiesdorf

Obdachlosigkeit ist eine extreme Form von Armut und Ausgrenzung, die in der Corona-Pandemie noch besonders ausgeprägt ist. Mit einer Spende von 2000 Euro unterstützt der RC Leverkusen-Opladen erneut den ausschließlich auf Spenden angewiesenen Leverkusener Verein “Kältegang” bei seiner ehrenamtlichen Versorgung von Obdachlosen und Bedürftigen mit kostenlosen selbst zubereiteten Speisen, Getränken und Artikeln des täglichen Bedarfs.

Weitere Informationen: https://kaeltegang-leverkusen.jimdofree.com/
[Text: Klaus Schrewe]

2021-05-10 – 2000€ Spende an die Tafel in Leichlingen


Quelle: Hartmut Klusik

Bild: Lebensmittelsauslagen der Leichlinger Tafel

Allein in Deutschland landen jährlich bis zu 18 Mio. Tonnen Lebensmittel im Müll! Die Hälfte davon wäre noch genießbar!! Die Tafeln in Deutschland machen sich nicht nur damit verdient, bedürftige Mitbürger mit Lebensmitteln zu versorgen, sondern auch damit, die Verschwendung von Lebensmitteln zu reduzieren.

Dies gilt besonders für die Leichlinger Tafel, die trotz coronabedingter finanzieller Einschränkungen während der Pandemie durchgehend geöffnet war.

Weitere Informationen: Tafel Leichlingen e.V. (leichlinger-tafel.de)
[Text: Klaus Schrewe]

2021-03-08 – Lebensmittelspende an die Tafel in Leichlingen

Quelle: Hartmut Klusik

Die Tiefkühlschränke der Leichlinger Tafel wurden heute mit 100 Suppenhühnern aus der Spende unseres Freundes Frank Disselhoff aufgefüllt. Frau Helga Paul, die Leiterin der Tafel, bedankte sich herzlich bei Hartmut Klusik und Klaus Schrewe für die wiederholte Unterstützung durch den RC Leverkusen-Opladen. Die Tafel und ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter arbeiten ausschließlich auf Basis von Sach- und Geldspenden. Sie wird gerade jetzt wegen Corona vermehrt in Anspruch genommen, weshalb die Spende der Suppenhühner besonders willkommen war.

Weitere Informationen: Tafel Leichlingen e.V. (leichlinger-tafel.de)
[Text: Klaus Schrewe]

2021-03-05 – Lebensmittelspende an die Tafel in Burscheid


Quelle: Hartmut Klusik

Gerade in diesen Zeiten haben die Tafeln einen hohen Bedarf an Lebensmittel. Daher war es uns eine große Freude, die Tafel in Burscheid zu unterstützen. So können sich jetzt die ca. 140 bedürftigen Familien über die von unserem Freund Frank Disselhoff  gespendeten Suppenhühner freuen. Die Bilder zeigen die Übergabe an die Leiterin der Tafel Frau Dagmar Zimmer und die Vorbereitung der  wöchentlichen Pakete,  die durch ca. 80 ehrenamtliche Mitarbeiter an die Bedürftigen verteilt werden.

Weitere Informationen: Burscheider Tafel e.V. – Home (burscheider-tafel.de)
[Text: Hartmut Klusik]

2021-02-02 – Altenheimkonzerte

Leider können im Moment die von uns organisierten und bei vielen beliebten Altenheimkonzerte aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden.
[Text: Bernd Sielemann]